commune 1-73
73 fragmente zur pariser commune von claudia bosse mit kompliz*innen.
vom 25. august 2021- 29. mai 2022, FFT düsseldorf.

 


de / en

claudia bosse mit kompliz*innen
commune 1-73
fragment 1 der vertrag (mit mir)
berlin, 25. august 2021

ich verpflichte mich bis ende mai 2022 dazu, 73 fragmente zur commune zu erstellen.
73 schritte auf die französischen commune zu oder aber 73 schritte von der commune weg.
annäherung oder wegbewegung.
sicher ist: commune 1-73 wird eine versammlung werden!
eine versammlung von 73 teilen, fragmenten oder möglichkeiten.
commune 1-73 spinnt kollaborationen und unterschiedliche konstellationen mit künstler*innen, expert*innen und mitwirkenden in 73 teilen.

vielleicht ist commune 1-73 ein möglichkeitsraum zur beschäftigung mit texten, geschehnissen, anliegen der 73 tage der pariser commune 1871, wie auch raum für recherchen, methoden, gegenwärtige dringlichkeiten und zugleich raum für begegnungen, vorkommnisse, einladungen oder performative und bildnerische experimente mit kompliz*innen an verschiedenen orten. es können gespräche, lectures, texte, bilder, videos, objekte oder größere performative versuche entstehen. 73 fragmente sind nicht äquivalent mit tagen. es können mehrere fragmente an einem tag entstehen oder aber über mehrere tage ein fragment entstehen.
commune 1-73 ist rahmen für anmutungen, anliegen oder annahmen zwischen 150 jahren der aufruhr, frauenrechte, ökologien, gewalt, imaginationen anderer gemeinschaft in verschiedenen städten, orten, räumen, landschaften formuliert in unterschiedlichen formaten.
zugleich ist commune 1-73 auch raum um sich genau dem auszuliefern, was passieren kann, man noch nicht weiß was im prozess einem erst widerfährt oder anders: es geht darum einen reaktionsraum offenzuhalten um affiziert werden zu können von ereignissen, personen, umgebungen, erfahrungen, perspektiven.
eine bewegung in düsseldorf, wien, berlin, paris, tinos und an anderen orten.

claudia bosse


p.s.: welche strukturellen verpflichtungen und konzeptuellen selbstverpflichtungen sind notwendig? was kann teil werden von commune 1-73 und was eben nicht?
was kann sich in der zeit der beschäftigung ergeben? und was aus der vertiefung oder ausbreitung in der zeit?
was ist die mögliche ausbreitung oder überlagerung mit anderen praxen?
wie und wo können die experimente, performances, texte, bilder, gedanken, gespräche, objekte, experimente zusammenlaufen und eine versammlung werden?

barrikade und gespenster der commune, aufgenommen in paris 1871

 

 

zur fragment-übersicht

nächstes fragment