commune 1-73
73 fragmente zur pariser commune von claudia bosse mit kompliz*innen.
vom 25. august 2021- 29. mai 2022, FFT düsseldorf.

 


claudia bosse mit kompliz*innen
commune 1-73
fragment 6 ruinen, eine niederlage
düsseldorf, 16. september 2021
mit ted gaier, mariana senne ua.

listening and watching
to realise what is really there
to get aware about it
to engage with the existent material und matter
to imagine the future
the transformation of material and documenting the different possible use
is a part of ecological thought

oder anders
die transformation des vorhandenen materials ist eine spekulation des möglichen

fragment 6
a) observation
b) konfrontation
c) spekulation

der ort hier ist die stadt vor der restrukturierung
vor einem eingriff, welcher die anwesenden
die jetzt anwesenden, vertreiben wird und mit einer anderen vision von stadt
die diesen raum überschreibt
die vertreibung erzeugt vielleicht die notwendigkeit einer bewegung wie die der commune
druck der verlangt nach räumen.
nach……

 

voriges fragment

zur fragment-übersicht

nächstes fragment